Menü



Inhalt:

80 Jahre Erich Kroneder

45 Personen leben im Gemeindegebiet von Langenlois, die in der ersten Jahreshälfte 1941 geboren wurden.
Im Juli feierten davon nur zwei den 80. Geburtstag - einer davon war Ökonomierat Erich Kroneder, der am 10. Juli 2021 von vielen Gratulanten in seinem Hof unterm Nussbaum zu seinem Ehrentag überrascht wurde.
Bei diesem "Oberstadtler" handelte es sich um einen einst bekannten Kommunalpolitiker, der von 1976 bis 2005 in vielen Gemeindegremien mitarbeitete und von 1990 bis 2005 als Vizebürgermeister die Geschicke der Stadtgemeinde Langenlois mitlenkte. Dafür wurde er mit dem Stadtwappen in Gold und dem Ehrenring ausgezeichnet.

Geburtstagstorten gehören zu Jubiläen - Erich Kroneder bekam eine originelle "Winzertorte".
Das Leben birgt oft viele Überraschungen - was wird sich wohl heute ereignen?
Als Marschmusik in der Gföhlerstraße erklingt, wusste der Jubilar bereits, was ihn erwartete.
Der ehemalige Präsident der Stadtkapelle Langenlois freut sich sehr über den Besuch der 25 Musikanten.
Das Markenzeichen von Erich Kroneder sen. war stets sein kräftiger Händedruck und der kommt auch heute zum Einsatz, denn Händeschütteln ist ja jetzt wieder erlaubt.
Eine gesellige Stunde im Freien kann beginnen.
Mit dem bekannten Marsch "Berglandkinder" ...
... wurde er begrüßt.
Der erste Applaus für die Stadtkapelle seit langer Zeit tut gut.
Sandra Krammer, Erich Exenberger und Stefan Hauer gratulieren stellvertretend für alle Mitglieder zum runden Geburtstag.
Offiziell verkündet wird auch, dass die Führung der Stadtkapelle zukünftig in jüngere Hände gelegt wird.
Stefan Hauer übernahm die Gratulationsrede.
Da darf man schon ein bisschen gerührt sein, wenn viele lobende Worte fallen.
In 80 Lebensjahren galt es nämlich auch, manche harte Nuss zu knacken. Die "Rettung der Stadtkapelle Langenlois" war einst eine derartige und hier hat ÖKRat. Erich Kroneder einen wesentlichen Beitrag durch sein Engagement geleistet. Wäre er nicht gewesen, gäbe es vielleicht diesen Klangkörper gar nicht mehr.
Über die lobenden Worte darf man sich schon freuen.
Die nächsten Gratulanten stehen bereits bereits. Manfred Haindl wünscht seitens des Österreichischen Kameradschaftsbundes, Stadtgruppe Langenlois, das Beste!
Dabei wurde der Jubilar auch ausgezeichnet.
Erich Kroneder wird für besondere Verdienste die "Goldmedaille" verliehen.
Statt kräftigem Händedruck hier eine charmante Begrüßung der nächsten Gratulanten.
Frau Nastl und Bauernbundobmann Fredi Meisl wünschen dem passionierten Winzer mit Leib und Seele alles Gute!
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und vor allem viel Gesundheit die nächsten 20 Jahren entbieten Maria Gruber und Karl Koch als Vertreter des Seniorenbundes.
Zum Schluss gratuliert Bürgermeister Mag. Harald Leopold offiziell seitens der Stadtgemeinde Langenlois, die ihm zu großem Dank verpflichtet ist, weil er der Stadt durch sein Wirken den Stempel aufgedrückt hat.
Auf die besonderen Leistungen des Multifunktionärs Kroneder weist er hin. Er war in vielen Vereinen und Gremien viele Jahrzehnte tätig - egal ob Feuerwehr, Weinstraße Kamptal, Stadtkapelle, Kameradschaftsbund, Gemeinde und vieles mehr.
Kroneder kennt das Gratulationsritual, denn das gibt es in der Gemeinde schon viele Jahre und auch er war damals viel unterwegs :-)
Damals hat er auch durch seine Gastfreundlichkeit viel erreicht und meint humorvoll: "Ich hab's nur zum Vizebürgermeister gebracht - du zum Bürgermeister. Aber ich hab sicher mehr in meiner langen Amtszeit erledigt."
In seiner Dankesrede freut sich Jubilar Kroneder wirklich über diesen gelungenen Überraschungsauftritt "seiner" Stadtkapelle und bedankt sich bei allen, die ihm heute das Beste gewünscht haben.
Fast 245 Jahre im Bild: Karl Stix als ehemaliger Kapellmeister (Jahrgang 1937) gratuliert hier gleich zwei Jubilaren. Erich Kroneder wird am 11. Juli 80 Jahre, Helmuth Gallauner wird am 11. Juli 82 Jahre. Herzlichen Glückwunsch!
Darauf folgt ein Tusch: Hoch soll'n sie leben, hoch soll'n sie leben, drei Mal hoch!
Das wusste schon Nietzsche: "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." Diese Herren stimmen dem vollinhaltlich zu.
Das Foto für die Gemeindepresse unterm geliebten Nussbaum ist ein gelungenes - alle Gratulanten und der Jubilar samt Gattin im Bild!
"Blei ma so, wia ma san - so laung ma kinnan und moch mas so, wia mas friacha gmocht haum - trink ma a Achterl Wein auf unser aller Wohl!" Das empfiehlt Ökonomierat Erich Kroneder.
Die traditionelle Lloiser Jause wartet schon auf die Gäste.
Dazu lädt die nächste Generation, also Erich Kroneder jun., herzlich ein!
Der Jubilar inmitten seiner lieben Familie Kroneder bedankt sich für die vielen Glückwünsche!

Rückblick



Fotos: Ulli Paur


STADTGEMEINDE LANGENLOIS
Rathausstraße 2
3550 Langenlois
Telefon: +43 2734 2101
Fax: +43 2734 2101 39
E-mail: stadtgemeinde(at)langenlois.gv.at
Homepage: www.langenlois.gv.at

Parteienverkehr:
Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr
Dienstag von 13 bis 18.30 Uhr

Bürgerservicestelle:
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 7 bis 16 Uhr
Dienstag von 7 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag von 7 bis 12 Uhr

Zur Navigationsleiste (ALT+7)