Menü



Inhalt:

Offizielle Corona-Informationen

Das Corona-Virus beschäftigte seit März 2020 alle. Gerade die Kommunen haben in dieser Situation eine besonderes große Verantwortung übernommen. Dank der verantwortungsbewussten Bevölkerung und vor allem jener Menschen, die in der Corona-Krise ihre besonders wertvollen Beiträge geleistet haben, konnte die Versorgung auf allen Gebieten im sehr eingeschränkten Alltag reibungslos aufrecht erhalten werden.
Gemeinsam müssen wir aber weiterhin alles daran setzen, unser Gesundheitssystem durch Eigenverantwortung so gut aufrecht zu erhalten wie bisher! Um einen geregelten und sicheren Alltag müssen wir alle bemüht und weiterhin auf die Sicherheitsmaßnahmen bedacht sein.
Wichtig ist es, die gesetzlichen Regeln einzuhalten und sich impfen zu lassen!

Covid-Impfungen

Viele haben bereits das Impfangebot angenommen. Wer noch einen Impftermin möchte, meldet sich unter www.impfung.at/termin an. Wer über keinen Internetzugang verfügt, kann die Vorregistrierung bzw. Terminbuchung entweder durch eine Vertrauensperson vornehmen lassen oder kommt dafür in die Bürgerservicestelle der Stadtgemeinde Langenlois - Tel.: 02734 2101 DW 26 - Melanie Mietschnig.

Nähere Informationen: www.impfung.at

Covid-Datenbankauszug der BH Krems

Gemäß der Anordnung des Amtes der NÖ Landesregierung ist der Bürgermeister über die Anzahl der bestätigten Covid-19-Erkrankungsfälle in seiner Gemeinde (ohne Weitergabe von personenbezogenen Daten) zu informieren. Übermittelt werden jeweils die Daten des Vortages - in dieser Meldung sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Erkrankung bzw. Genesung in der Gemeinde abgesondert waren, enthalten.
Durch Hospitalisierungen von Patienten bzw. Änderung eines Absonderungsortes während der Erkrankung kann es zu Änderungen im Bereich der Gesamtübersicht kommen. Sollte beim Tabelleneintrag "Genesen" ein Minuswert eingetragen sein, deutet es darauf hin, dass eine genesene Person neuerlich PCR-Positiv getestet wurde.

Tagesstatistik für den 27. Jänner 2022:

Langenlois
positiv Getestete: 17 / insgesamt daher aktuell 146 positiv Getestete
Genesene: 13 / insgesamt daher 820 Genesene
Verstorbene: 0 / insgesamt daher 5 Verstorbene
Gesamtanzahl der bisher bestätigten Covid-Fälle: 971

Bezirk Krems
positiv Getestete: 147 / insgesamt daher aktuell 1.096 positiv Getestete
Genesene: 112 / insgesamt daher 7.703 Genesene
Verstorbene: 0 / insgesamt daher 61 Verstorbene
Gesamtanzahl der bisher bestätigten Covid-Fälle: 8.860

Corona-Virus / aktuelle Maßnahmen

Aktuelle Maßnahmen zu diesem Thema findet man auf der Webseite des Sozialministeriums:
https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/

    Zusammenkünfte

    Die COVID-19-Öffnungsverordnung sieht im § 13 für Zusammenkünfte entweder eine Anzeige oder die Einholung einer Bewilligung bei der Bezirkshauptmannschaft vor. 

    Hier geht es zu den Formularen: 
    https://www.noe.gv.at/noe/Coronavirus/Regelungen_Zusammenkuenfte.html

    Testungen

    Die Bevölkerung ist weiterhin eingeladen, die kostenlosen Testmöglichkeiten im Sicherheitszentrum Langenlois, Kamptalstraße, in Anspruch zu nehmen. Getestet wird seit 1. Jänner 2022 an folgenden Tagen:

    • Montag von 8.00 bis 11.00 Uhr
    • Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr

      Testungen werden außerdem auch noch in folgenden Orten durchgeführt:


    3550 Langenlois, Adler-Apotheke, Holzplatz 1:
    nur gegen Voranmeldung unter 02734 2445


    3542 Gföhl, Hauptplatz 3
    Dienstag von 16.00 bis 18.00 Uhr
    Donnerstag von 06.30 bis 8.00 Uhr

    Grüner Pass

    Der "Grüne Pass" ist ein Überbegriff für den einfachen, sicheren und überprüfbaren Nachweis einer Corona-Schutzimpfung, einer durchgemachten Infektion mit SARS-CoV-2 oder eines negativen Testergebnisses. Jedes dieser Zertifikate wird mit einem individuellem QR-Code versehen sein. Dieser bildet die Grundlage für die Überprüfung durch die jeweils befugte Stelle und ist somit zum Beispiel eine Eintrittskarte ins Gasthaus, ins Kino oder ins Fitnesscenter.

    Aktuelle Informationen dazu: https://www.gesundheit.gv.at/aktuelles/gruener-pass-umsetzung

    Die Zertifikate des Grünen Passes können unter dem Gesundheitsportal (https://www.gesundheit.gv.at)  heruntergeladen werden. Dafür ist eine Handy-Signatur oder Bürgerkarte notwendig. Über FinanzOnline kann man die Handy-Signatur einfach und selbständig aktivieren.
    https://www.handy-signatur.at/hs2/#!infos/getyourhandysignatur

    Die Aktivierung der Handysignatur ist auch in der Bürgerservicestelle im Rathaus Langenlois nach Terminvereinbarung möglich. Dafür benötigt man einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis oder Reisepass) und das Mobiltelefon. Infos bei Melanie Mietschnig, 02734 2101 DW 26

     

     


    STADTGEMEINDE LANGENLOIS
    Rathausstraße 2
    3550 Langenlois
    Telefon: +43 2734 2101
    Fax: +43 2734 2101 39
    E-mail: stadtgemeinde(at)langenlois.gv.at
    Homepage: www.langenlois.gv.at

    Parteienverkehr:
    Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr
    Dienstag von 13 bis 18.30 Uhr

    Bürgerservicestelle:
    Montag, Mittwoch, Donnerstag von 7 bis 16 Uhr
    Dienstag von 7 Uhr bis 18.30 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr

    Zur Navigationsleiste (ALT+7)
    X

    Wir verwenden Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.